Ladegerät LiFePO4 Akku 12V 5A
Ladegerät LiFePO4 Akku 12V 5A

Ladegerät LiFePO4 Akku 12V 5A

Normaler Preis €48,90 im Angebot inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit diesem Ladegerät können Sie Ihre 12V LiFePO4-Akkus über das 220V-Stromnetz aufladen. Es gibt verschiedene Modelle, welche sich vor allem in der Ausgangsleistung bzw. der Ausgangsstromstärke, mit welcher geladen wird, unterscheiden.  Es wird dabei mit der CC-CV Zwei-Phasen Laden-Methode geladen. Das Ladegerät erkennt automatisch, wenn der Akku vollständig geladen ist und schaltet anschließend den Ladevorgang automatisch ab. Der Ladevorgang ist sehr effizient und absolut sicher.

Produkteigenschaften:

  • Fortschrittliches Hochfrequenz-Ladegerät
  • Spezifiziert für das Laden von 12V LiFePO4 Lithium-Ionen-Akkus
  • Wechselstrom-Eingang: 230 V, 50-60 Hz
  • Ladeparameter sind konstant und unempfindlich gegenüber Schwankungen der Eingangsspannung
  • Vollautomatische Batterieladung in den 2 Phasen CC und CV
  • Zwei LED-Anzeigen: LED 1 ROT — Gerät eingeschaltet, LED 2 ROT/GRÜN—Ladevorgang / Batterie voll
  • Schutzmechanismen gegen Kurzschluss, Überspannung, zu hohe Temperatur und vertauschte Polarität
  • Gleichstrom-Ausgang getrennt vom Wechselstrom-Eingang (galvanische Trennung)
  • Effizienz > 85%
  • Kühlung durch eingebauten Lüfter 
  • Farbe: Silber
  • Anschlüsse Gleichstrom-Ausgang: Krokodilklemmen

Technische Daten:

  • Lade-Stromstärke (+/- 0,2 A):    5A

  • Maximale Ausgangsleistung:    ~65W

  • Lade-Schluss-Spannung:           14,6 V   (+/- 0,2V)

  • Effizienz:                                       >= 88%

  • Betriebstemperatur:                 -10°C bis +40°C

  • Lagertemperatur:                      -40°C bis +70°C

  • Feuchtigkeit:                               5 bis 95 %

  • Schutzklasse:                              IP40
  • Maße Ladegerät:                       13,5 x 9 x 5 cm
  • Maße Verpackung (LxBxH):     22,5 x 7,5 x 15 cm
  • Gewicht:                                     0,8 kg
  • Zertifikate:                                 CE, ROSH  
  • Normen:                               EN60335-1:2002, EN60335-2-29:2002

Zwei-Phase-Lade-Methode

  • Phase 1: CC —> Constant Current = Konstanter Strom, ansteigende Spannung
  • Phase 2: CV —> Constant Voltage = Konstante Spannung, sinkende Stromstärke

In der ersten Phase wird mit der maximalen definierten Stromstärke des Ladegerätes geladen. Dabei bleibt die Stromstärke konstant und die Spannung steigt mit der Zeit leicht an.
Wenn die definierte Lade-Schluss-Spannung von 14,6 V erreicht ist, wird der Ladevorgang in einer zweiten Phase fortgesetzt, in welcher die Lade-Spannung vom Ladegerät konstant gehalten wird und die Stromstärke mit der Zeit absinkt.
Wenn die Stromstärke auf 5% des Anfangsladestromes abgesunken ist, wird der Ladevorgang abgeschlossen.